Technische Daten

der RICOMA Stickmaschine

Technische Details:  
Display 7" Touch Panel
Nählicht ja, Neon-Lampe
Oberfadenspannung manuell
Greifersystem CB
Fadenschneider automatisches Fadenschneidemesser
Fadensensor Ober- und Unterfaden
Konturen umfahren Ja, mit eingebautem Laserpointer
Fadensensor Ober- und Unterfaden
Länge des Freiarm 360 mm
Maschinengewicht 190 kg inkl. Gestell
Maschinenbreite/-tiefe ca. 770 x 1430 x 1600 mm
Schnittstelle 1 x USB; 1 x LAN
Updatefähig ja
Dauerbelastbarkeit sehr hoch
Technische Besonderheit/en             TouchScreen mit Schnellstartdisplay
Bedienung intuitiv, sehr einfach zu bedienen
Funktionen und Ausstattung Umfangreich
Technische Qualität Extraklasse
Preis/Leistung Spitzenklasse


Sticken:  
Nutzungsanzeige ja
Software enthalten ja
Bedienungskomfort ausgezeichnet
Stickfeld maximal 2 x je 500 mm x 360 mm
Größter enthaltener Stickrahmen 550 x 410 mm
Stickrahmen inklusiv 26 (davon 6 Größen x 4, plus 1 Gr. x 2)
Stickgeschwindigkeit max. 1000 Stiche/Min.
Sprungstiche schneiden ja
Freiarmsticken ja
Bordürenfunktion nein
Integrierte Stickmuster 1730 auf CD
Integrierte Stickalphabete ja, 
Stickmusterformat DST und DSB
Stichhistory, Stichspeicher ja, 200 Design oder 20 Mio. Stiche
Motivbearbeitung am Bildschirm ja, teilweise
Besonderheit Metallgestell Gestell auf Rollen; zerlegbar
Stickleistung Industrie-Level


Professionell Sticken:  
Nadelzahl 2 x 15
Fadenzahl 2 x 15
Fadenzufuhr passiv
Optische Farbkontrolle ja
Geschwindigkeit während des Stickens änderbar ja
Farbvorwahl feststellbar ja
Nadeleinfädelsystem manuell
Stickfläche Kappenrahmen max. 360 mm x 75 mm
Notstopp-Taste ja
Rahmeneditor ja
Heftfunktion optional
Rahmensteuerung Servomotor
PC-unabhängiges Arbeiten ja
Programmiereinheit/PC erforderlich ja
Rahmenposition für manuelles Arbeiten steuerbar ja
Extragroße Ablage für große Teile ja
Musterübertragung USB / Netzwerk
Verlinkung der Maschinen möglich vom Computer aus